Streitvermeidung
rechtssicher agieren - Prozesse vermeiden
Anspruchsverfolgung
zügige Forderungsdurchsetzung
Strategie
geringste Risiken - maximale Chancen
Rechtsberatung
Erst denken - dann handeln

Beratung

In vielen Fällen gelingt es durch frühzeitige rechtliche Beratung, Streitigkeiten gar nicht entstehen zu lassen, zu deeskalieren oder wenigstens vorläufig so zu regeln, dass es nicht zu negativen Konsequenzen für das Bauvorhaben kommt. Denn meistens ist es sinnvoller, zu vermeiden, dass ein Schaden überhaupt entsteht, als im Nachhinein zu streiten, wer den Schaden denn nun zu tragen haben soll.

Pragmatismus dient hier regelmäßig den Mandanteninteressen am besten.

Wenn Sie etwa beabsichtigen, eine Immobilie zu kaufen, ist es schon allein wegen der großen finanziellen Belastung, die damit einher geht, sinnvoll, sich vorher zum Vertrag und zum Procedere beraten zu lassen. Nichts ist unbefriedigender, als wenn Sie sich fragen müssen, wieso Sie sich nicht schon vorab haben beraten lassen.