Prof. Dr. Dipl.-Ing. Tilmann Hillesheim

Rechtsanwalt und Bauingenieur
Professor für Baurecht und Projektmanagement

Der erfolgreiche Abschluss in gleich vier Studiengängen unterstreicht die Vielseitigkeit und umfassende Fachkenntnis Prof. Hillesheims auf allen baurechtlichen Gebieten. Die Studiengänge der Architektur (TU), des Bauingenieurwesens (HS), der Rechtswissenschaften (LMU) und der Politischen Wissenschaften (HfP) absolvierte er in München und Südafrika (Johannesburg).

Als Rechtsanwalt für öffentliches und ziviles Baurecht in München ist Prof. Hillesheim seit 1988 tätig, ferner national und international als Schiedsrichter und Rechtsgutachter.

Die Professur für Baurecht und Projektmanagement bekleidet er seit 1992 an der an der Hochschule München, der Hochschule Zittau/Görlitz und der TU Dresden (EIPOS).

In der Rechtsliteratur finden sich zahlreiche Veröffentlichungen von RA Prof. Hillesheim im Bereich des öffentlichen Baurechts (z. B. "Kommentar zur Bayerischen Bauordnung" und "Kommentar zur Sächsischen Bauordnung"), und des zivilen Baurechts (etwa die Monographie "Risikoverteilung im Bauvertrag bei Verwendung von neuen Bautechniken").

Prof. Hillesheims umfassende Abdeckung aller baurechtlichen Themengebiete hilft dabei, die Ziele der Mandanten erfolgreich durchzusetzen, Probleme schon im Vorfeld zu vermeiden und Konflikte zu lösen.